Komplettes Sortiment nach Artikelnummer geordnet

!
B2

B2 Nebenwiderstände Nennstrom 1A…15kA - Spannungsabfall 60mV

Nebenwiderstände B2 sind für Erweiterung von Gleichstrommessbereichen in Drehspul-Strommessern, Leistungsmessern und Energiezählern der Klasse 1, 1.5, 2.5 vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Spannungsabfall am Ausgang: 60mV,
  • Genauigkeitsklasse: 0.5,
  • Hutschienen- oder Unterlagen-Schnappverschluss.

Abmessungen: ausführungsabhängig

B3

B3 Nebenwiderstand Nennstrom 1A…15kA - Spannungsabfall 150mV

Nebenwiderstände B3 sind für Erweiterung von Gleichstrommessbereichen in Drehspul-Strommessern, Leistungsmessern und Energiezählern der Klasse 1, 1.5, 2.5 vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Spannungsabfall am Ausgang: 150mV,
  • Genauigkeitsklasse: 0.5,
  • Hutschienen- oder Unterlagen-Schnappverschluss.

Abmessungen: ausführungsabhängig

B5

B5 Nebenwiderstand Nennstrom 1A 15kA - Spannungsabfall 75mV

Nebenwiderstände B5 sind für Erweiterung von Gleichstrommessbereichen in Drehspul-Strommessern, Leistungsmessern und Energiezählern der Klasse 1, 1.5, 2.5 vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Spannungsabfall am Ausgang: 75mV,
  • Genauigkeitsklasse: 0.5,
  • Hutschienen- oder Unterlagen-Schnappverschluss.

Abmessungen: ausführungsabhängig

B6
lumel b6

B6 Nebenwiderstand Nennstrom 1A…15kA - Spannungsabfall 100mV

Nebenwiderstände B6 sind für Erweiterung von Gleichstrommessbereichen in Drespul-Strommessern, Leistungsmessern und Zählern der Klasse 1, 1.5, 2.5 vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Spannungsabfall am Ausgang: 100mV,
  • Genauigkeitsklasse: 0.5,
  • Hutschienen- oder Unterlagen-Schnappverschluss.

Abmessungen: ausführungsabhängig

DZ2

DZ2 Digitale Uhren

Digitale Uhren Typ DZ, sind für abwechselnde Visualisierung von Zeit und Datum vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 

Sie garantieren gute Ablesung bei einer Entfernung bis zu 120m. Sie können im Gebäude sowie außerhalb der Gebäude montiert werden, z.B.:

  • in Fabrikhallen,
  • an Produktionslinien,
  • in Lagern und Kühlanlagen,
  • in öffentlichen Gebäuden: Bibliotheken, Bahnhöfen,
  • in Sport- oder Handelsobjekten.

Die Umschaltung der Zeit aufs Datum und umgekehrt ist von dem Benutzer frei einstellbar. Die vorgegebene Zeit ist 5 Sekunden.

  • Die Uhren werden in 3 Zifferfarben angeboten: rot, grün, gelb,
  • Die DZ Uhren arbeiten durch DCF-Empfänger mit Atom-Zeitnormalen. Sie synchronisieren sich von Zeit zu Zeit mit der Zeitnormale,
  • Zusätzlich haben die Uhren eine RS-485 Schnittstelle mit MODBUS RTU Protokoll, die eine manuelle Synchronisation der Uhr mit der Zeitnormale ermöglicht, wenn das DCF-Signal zu schwach ist,
  • Die Zifferhelligkeit ist mit Berücksichtigung der Nachtzeit programmierbar.

Die Uhren sind in zwei Ausführungen angeboten:

  • DZ2 Zeituhr (Zifferhöhe 200 mm) garantiert gute Ablesung bei einer Entfernung von bis zu 80m,
  • DZ3 Zeituhr (Zifferhöhe 300 mm) garantiert t gute Ablesung bei einer Entfernung von bis zu 120m.
DZ3

DZ3 Digitale Uhren

Digitale Uhren Typ DZ, sind für abwechselnde Visualisierung von Zeit und Datum vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 

Sie garantieren gute Ablesung bei einer Entfernung bis zu 120m. Sie können im Gebäude sowie außerhalb der Gebäude montiert werden, z.B.:

  • in Fabrikhallen,
  • an Produktionslinien,
  • in Lagern und Kühlanlagen,
  • in öffentlichen Gebäuden: Bibliotheken, Bahnhöfen,
  • in Sport- oder Handelsobjekten.

Die Umschaltung der Zeit aufs Datum und umgekehrt ist von dem Benutzer frei einstellbar. Die vorgegebene Zeit ist 5 Sekunden.

  • Die Uhren werden in 3 Zifferfarben angeboten: rot, grün, gelb,
  • Die DZ Uhren arbeiten durch DCF-Empfänger mit Atom-Zeitnormalen. Sie synchronisieren sich von Zeit zu Zeit mit der Zeitnormale,
  • Zusätzlich haben die Uhren eine RS-485 Schnittstelle mit MODBUS RTU Protokoll, die eine manuelle Synchronisation der Uhr mit der Zeitnormale ermöglicht, wenn das DCF-Signal zu schwach ist,
  • Die Zifferhelligkeit ist mit Berücksichtigung der Nachtzeit programmierbar.

Die Uhren sind in zwei Ausführungen angeboten:

  • DZ2 Zeituhr (Zifferhöhe 200 mm) garantiert gute Ablesung bei einer Entfernung von bis zu 80m,
  • DZ3 Zeituhr (Zifferhöhe 300 mm) garantiert t gute Ablesung bei einer Entfernung von bis zu 120m.
KD7

KD7 Schreiber mit Touchscreen, Abspeichern der Daten auf CompactFlash-Karten, USB-, ETHERNET-Ausgang

Der Schreiber KD7 ist für Messung, Visualisierung und Kontrolle der Parameter von technologischen Industrieprozessen in verschiedenen Industriezweigen vorgesehen.

Er kann als Datensammelstation in Mess- und Regelsystemen oder als ein autonomes Mess- und Registriergerät eingesetzt werden. Der Schreiber KD7 zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • einfache und benutzerfreundliche Bedienung dank Einsatz vom Touchscreen und der graphischen Systemumgebung von Windows,
  • Möglichkeit der Wahl verschiedener Schnittstellen für die Kommunikation: ETHERNET, RS-485 Modbus Slave und Master oder RS-232,
  • Möglichkeit des Konfigurationsdatenaustausches zwischen dem Schreiber und einem PC per UBS-Anschluss oder CompactFlash-Karten,
  • Möglichkeit der Übersicht des aktuellen Schreiber-Zustandes sowie der Übertragung von Archivdaten mittels eines Web-Browsers (eingebauter HTTP-Server),
  • Unterstützung von mathematischen Funktionen,
  • Möglichkeit der Visualisierung und Archivierung von Messdaten, die dem KD7 von externen Geräten über RS-485 Modbus oder Ethernet übertragen werden,

Messein- und Messausgänge:
Je nach Ausführung verfügt der Schreiber KD7 über:

  • 6 oder 12 galvanisch getrennte analoge Messkanäle,
  • 16 Messkanäle für Daten, die durch Kommunikationsschnittstellen übertragen werden,
  • 16 oder 32 Alarme und 8 oder 16 digitale Eingänge,
  • 4 oder 8 analoge Ausgänge.

Datendarstellung:
Für Visualisierung des Prozessverlaufs können folgende Formen der Datendarstellung ausgewählt werden:

  • lineare Diagramme, Balken- und Kreis-Diagramme,
  • digitale und analoge Anzeiger,
  • mnemotechnische Schemas

Jedes Kanal hat die Möglichkeit individuelle Einstellungen wie z.B. Farbe, Name, Bereich oder Datendarstellung zuzuordnen.

Datenarchivierung:
Für die Datenarchivierung wurde der Schreiber KD7 wie folgt ausgestattet:

  • externer austauschbarer Speicher (CompactFlash-Karte) mit Speicher ab 16MB bis 4GB,
  • Interner Speicher – 7MB mit Datenunterstützung

Arbeitssicherheit
Um volle Arbeitssicherheit für den Schreiber zu gewährleisten,  kann jeder Nutzer ein individuelles Login und Passwort und konfigurierbare Zugriffsrechte für die Schreiber-Ressourcen besitzen.

Software
Für Bedienung des Schreibers KD7 sind folgende Programme vorgesehen: KD7 SETUP, KD7 ARCHIVIERUNG, KD7 CONNECT.

  • KD7 SETUP dient zur Konfiguration des Schreibers KD7,
  • KD7 ARCHIVIERUNG dient zur Übertragung, Archivierung, Visualisierung und Ausdruck der Schreiber-Daten,
  • KD7 CONNECT dient zur Kommunikation zwischen dem PC und dem Schreiber KD7 über die USB- Schnittstelle. Sie ermöglicht die Übertragung der Archivdaten vom Schreiber, das Abspeichern und Löschen von Daten auf der CompactFlash-Karte.

Um die Möglichkeiten des Schreibers KD7 kennenzulernen,  laden wir Sie ein, die Demoversion von der KD7 SETUP Software zu starten. Diese Software simuliert die Bedienung von einem realen Schreiber und der einzige Unterschied gegenüber der Vollversion besteht darin, dass man die erstellte Konfiguration auf einer CompactFlash-Karte oder Festplatte nicht speichern kann.

 

KD8

KD8 Schreiber mit Touchscreen-3 oder 6 Messkanäle-Abspeichern der Daten auf CompactFlash-Karten, RS-485 Schnittstelle

Der Schreiber KD8 ist für Messung, Visualisierung und Kontrolle der Parameter von technologischen Industrieprozessen in verschiedenen Industriezweigen vorgesehen.
Er kann als Datensammelstation in Mess- und Regelsystemen oder als ein autonomes Mess- und Registriergerät eingesetzt werden.
Der KD8 Regler wird den Ansprüchen von Food and Drug Administration ( FDA)  für Erstellung von elektronische Geräten gerecht .
Der Schreiber KD8 zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
  • einfache und benutzerfreundliche Bedienung dank Einsatz vom Touchscreen und der graphischen Systemumgebung von Windows,
  • Möglichkeit des Konfigurationsdatenaustausches zwischen dem Schreiber und einem PC per UBS-Anschluss oder CompactFlash-Karten,
  • RS-485 Schnittstelle (MODBUS Slave).
Messeingänge und Messausgänge:
Je nach Ausführung verfügt der Schreiber KD8 über:
  • 3 oder 6 galvanisch getrennte analoge Messkanäle,
  • 6 oder 12 Alarmausgänge  (je 2 pro Eingang)
  • 4 oder 8 digitale Eingänge.
Datendarstellung:
Für Visualisierung des Prozessverlaufs können  folgende Formen der Datendarstellung ausgewählt werden:
  • lineare Diagramme, Balkendiagramme,
  • digitale und analoge Anzeiger,
  • mnemotechnische Schemas.
Jeder Kanal hat die Möglichkeit individuelle Einstellungen wie z.B. Farbe, Name, Bereich oder Datendarstellung zuzuordnen.

Datenarchivierung:
Für die Datenarchivierung wurde der Schreiber KD8 wie folgt ausgestattet:
  • externer austauschbarer Speicher (CompactFlash-Karte),
  • interner Speicher – 6MB mit Datenunterstützung.
Arbeitssicherheit
Um volle Arbeitssicherheit für den Schreiber zu gewährleisten, kann jeder Nutzer ein individuelles Login und Passwort besitzen.

Software – bald zugänglich
Für Bedienung des Schreibers KD8 sind folgende Programme vorgesehen: KD8 SETUP, KD ARCHIVIE, KD CONNECT, KD CHECK.
KS31

KS31 Digitale Synchronisationskolonne

Die digitale Synchronisationskolonne KS31 ist für automatisches Einschalten von Dreiphasengeneratoren für Parallelarbeit mit einem Netz oder anderen Generatoren mit einer Nennfrequenz von 50 oder 60Hz vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 

Sie versichert die Messung und Visualisierung von Phasendifferenz, Frequenz und Spannung zwischen dem eingeschalteten Generator und dem Netz.
Die Darstellung der Messergebnisse erfolgt auf 3 LED-Displays – ein Feld für jede gezeigte Funktion (Synchronoskop, Differenzspannungsmesser, Differenzfrequenzmesser).

  • Eingangssignale: U = 100, 110, 240, 400V,
  • Ausgang: Relaisausgang, RS-485 Schnittstelle.

Die Synchronisationskolonne KS31 hat viele zusätzliche Funktionen, wie z.B.:

  • Möglichkeit der Programmeinstellung der Synchronisierungsparameterwerte für die Einschaltung des Relais,
  • Signalisierung der Relais-Einschaltung,
  • Signalisierung, wenn Generatorspannungswert außerhalb des Bereiches von 80-120% des Nominalwerts liegt,
  • Signalisierung, wenn Netzspannungswert außerhalb des Bereiches von 80-120% des Nominalwerts liegt,
  • Kommunikation und Visualisierung durch die RS-485 Schnittstelle,
  • Messung von Spannung und Frequenz,
  • Messung von Minimal- und Maximalwerte der Spannung und Frequenz.

Abmessungen: 144 x 144 x 77mm

KS32
lumel ks32

KS32

Die digitale Synchronisationskolonne KS32 ist für automatisches Einschalten von Dreiphasengeneratoren für Parallelarbeit mit einem Netz oder anderen Generatoren mit einer Nennfrequenz von 50 oder 60Hz vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 

Sie versichert die Messung und Visualisierung von Phasendifferenz, Frequenz und Spannung zwischen dem eingeschalteten Generator und dem Netz.
Die Darstellung der Messergebnisse erfolgt auf LED-Dioden Anzeigern:

  • Synchronoskop erstellt aus einem Kreis von Dioden,
  • Differenzfrequenz- und -spannungsmesser ausgeführt als Lichtbalken mit einer Null in der Mitte.
  • Eingangssignale: U = 100, 110, 240, 400V,
  • Ausgang: Relaisausgang, RS-485 Schnittstelle.

Die Synchronisationskolonne KS32 hat viele zusätzliche Funktionen, wie z.B.:

  • Möglichkeit der Programmeinstellung der Synchronisationsparameter für die Relaiseinschaltung,
  • Signalisierung der Relaiseinschaltung,
  • Signalisierung, wenn Generatorspannungswert außerhalb des Bereiches von 80-120% des Nominalwerts liegt,
  • Signalisierung, wenn Netzspannungswert außerhalb des Bereiches von 80-120% des Nominalwerts liegt,
  • Kommunikation und Visualisierung durch die RS-485 Schnittstelle,
  • Messung von Spannung und Frequenz,
  • Messung von Minimal- und Maximalwerte der Spannung und Frequenz.

Abmessungen: 144 x 144 x 77mm

LCTB

LCTB Aufsteck Stromwandler

Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • für Sekundär-Nennstrom von 5 A oder 1 A in den Genauigkeitsklassen 0,2; 0,2S; 0,5; 1 
  • Schnappbefestigung
  • Fußbefestigungswinkel
  • Sekundärklemmenabdeckung mit Plombierplatte   
  • Unzerbrechliches flammwidriges Kunststoffgehäuse 
  • für Primär-Nennströme von 30 A bis 7 500 A
  • Abmessungen: je nach Stromwandler Version

 

LCTM

LCTM Wickel-Stromwandler

Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Schnappbefestigung
  • Fußbefestigungswinkel
  • Sekundärklemmenabdeckung mit Plombierplatte  
  • für Sekundär-Nennstrom von 5 A oder 1 A 
  • Genauigkeitsklassen: 0,2; 0;5; 1
  • Unzerbrechliches flammwidriges Kunststoffgehäuse 
  • für Primär-Nennströme:
    • 1...25 A - Typ LCTM 62/W
    • 1...60 A - Typ LCTM 74/W
  • Abmessungen: je nach Stromwandler Version

 

LCTR

LCTR Rohrstab Stromwandler

Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Schnappbefestigung
  • Fußbefestigungswinkel
  • Sekundärklemmenabdeckung mit Plombierplatte   
  • für Sekundär-Nennstrom von 5 A oder 1 A 
  • Genauigkeitsklassen: 
    • 0,5; 1 - Typ LCTR 45/14, LCTR  50/14 
    • 0,2; 0,5; 1 - Typ LCTR62/R 
  • unzerbrechliches flammwidriges Kunststoffgehäuse 
  • für Primär-Nennströme von 30 A bis 600 A
  • Abmessungen: je nach Stromwandler Version

 

LCTS

LCTS Kabelumbau-Stromwandler

Kabelumbau-Stromwandler LCTS mit einem praktischen Klickverschluss.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
Stromwandler mit teilbarem Messkern
 
Das teilbare Messsystem ermöglicht die einfache, nachträgliche Installation in bereits vorhandene Anlagen, bei minimalem Montageaufwand.
Zur Installation wird der Verriegelungsmechanismus des Wandlers geöffnet, dieser um den Primärleiter gelegt und wieder hörbar eingerastet. Nach Anschluss der Sekundärleitungen ist die Messanordnung sofort betriebsbereit.
 
  • 4  zugängliche Variante von dem Schienequerschnitt:
    • 23 x 33 mm
    • 82 x 52 mm
    • 82 x 122 mm
    • 82 x 162 mm
  • für Primär-Nennströme: von 100 bis 5000 A
  • Abmessungen: je nach Stromwandler Version

 

LS1.1

LS1.1 Elektronischer Einphasenenergiezähler mit digitaler Kommunikation

Der elektronische Energiezähler mit Fernablesung ist ein digitales Gerät für Energiemessung in Einphasenenergienetzen mit gleichzeitiger Anzeige der gemessenen Größen und digitaler Übertragung ihrer Werte vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 

Er kann für Abrechnung mit Energiewerken, für Kontrolle der Industrieprozesse, für Abrechnung mit Untermietern und als ein Element von Energiemanagementsystemen eingesetzt werden.
Der Energiezähler ist mit einem 7-Stelligem LCD-Display mit graphischen Symbolen ausgestattet.
In der Standardausführung des Energiezählers gibt es eine Impulsdiode mit einer bestimmten Zeitkonstante imp/kWh und eine Infrarot-Schnittstelle.

Der elektronische Zähler LS1.1 ist widerstandsfähig gegen starke externe magnetische Felder. Unter ihren Einfluss versichert er korrekte Energieverbrauchmessung sowie  Registrierung der Anwesenheit eines magnetischen Feldes samt Übertragung von Informationen durch eine Draht-Schnittstelle oder drahtlose Schnittstelle.

Er schließt die Möglichkeit aus, Magnete zur Fälschung von Anzeigen zu nutzen.

Die Ausstattung des Zählers mit einer digitalen Schnittstelle und einem Funksender ermöglichen die stetige Überwachung, Datenarchivierung, Visualisierung und Erstellung der Rapporte.

Der Zähler LS1.1 kann an folgende Netze angeschlossen werden:

  • ETHERNET – mittels einem PD8 Konverter,
  • Überwacht durch INTERNET – mit einem SM6 Modul

Die Erstellung eines komplexen Systems für Überwachung vom Energieverbrauch ermöglicht die LUMEL-CONTROL Software.

Optionales Zubehör für LS31 Energiezähler besteht aus:

  • RS-485 Schnittstelle mit MODBUS-Protokoll,
  • RS-232 Schnittstelle mit MODBUS-Protokoll,
  • Radio-Modul SRD(1E),
  • Optische Schnittstelle,

Zusatzfunktionen:

  • Anzeige des Empfängercodes,
  • Anzeige des aktuellen Datums und der wirklichen Zeit,
  • Feiertagskalender,
  • Speicher für ein jährliches Programm der Einteilung des Tages auf Zeitzonen, getrennt für Feiertage, mit einer Möglichkeit der Änderung mit dem Opto-Schnittstelle,
  • Automatisches Schließen der Abrechnungsperioden im eingegebenem Tag des Monats in bestimmter Stunde oder auf Anforderung am Tag der Ablesung (mit Opto-Schnittstelle),
  • Sequenzanzeige auf dem LCD-Display der gemessenen Größen:
    • Wirkenergie in Zeitzonen und Gesamtwirkenergie,
    • Energie am Ende der Abrechnungsperiode in Zeitzonen, Gesamtenergie, Datum und Zeit des Schließens der Abrechnungsperiode,
  • Maximale Mittelwertleistung 15, 60-Minuten mit Zeitmarke,
  • Kumulativleistung.
LS31

LS31 Elektronischer Dreiphasenenergiezähler mit digitaler Kommunikation

Der elektronische Energiezähler mit Fernablesung ist ein digitales Gerät für Energiemessung in Dreiphasenenergienetzen mit gleichzeitiger Anzeige der gemessenen Größen und digitaler Übertragung ihrer Werte vorgesehen.

 

Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 

 

Er kann für Abrechnung mit Energiewerken, für Kontrolle der Industrieprozesse, für Abrechnung mit Untermietern und als ein Element von Energiemanagementsystemen eingesetzt werden.
Der elektronische Energiezähler LS31 ist widerstandsfähig gegen starke externe magnetische Felder. Unter ihren Einfluss versichert er eine korrekte Energieverbrauchmessung sowie Registrierung der Anwesenheit eines magnetischen Feldes samt Übertragung von Informationen durch eine Draht-Schnittstelle oder drahtlose Schnittstelle. Er schließt die Möglichkeit aus, die Magneten zur Fälschung von Anzeigen zu nutzen.

Die Ausstattung des Energiezählers mit einer digitalen Schnittstelle und einem Funksender ermöglichen die stetige Überwachung, Datenarchivierung, Visualisierung und Erstellung der Rapporte.

Der Energiezähler LS31 wurde mit einer Goldmedaille der Messe AUTOMATICON 2006 in Warschau ausgezeichnet.

Der Energiezähler LS31 kann an folgende Netze angeschlossen werden:

  • ETHERNET – mittels einem PD8 Konverter,
  • Überwacht durch INTERNET – mit einem SM6 Modul

Die Erstellung eines komplexen Systems für Überwachung vom Energieverbrauch ermöglicht die LUMEL-CONTROL Software.

Optionales Zubehör für LS31 Zähler besteht aus:

  • Draht-Schnittstelle für serielle Übertragung RS-485 mit MODBUS- oder DLMS-Protokoll,
  • Draht-Schnittstelle für serielle Übertragung RS-232 mit MODBUS-Protokoll,
  • Drahtlose Schnittstelle GSM (SMS/GPRS) und Radio-Schnittstelle SRD(1E),
  • Transoptorischer Impulssender (die Anzahl der generierten Impulse ist proportional zur fließenden Wirkenergie),

Zusatzfunktionen:

  • Anzeige des Empfängercodes,
  • Anzeige des aktuellen Datums und der wirklichen Zeit,
  • Feiertagskalender,
  • Speicher für ein jährliches Programm der Tageseinteilung auf die Zeitzonen, getrennt für Feiertage, mit Möglichkeit einer Änderung mit der Opto-Schnittstelle,
  • Automatisches Schließen der Abrechnungsperioden am eingegebenen Tag des Monats in bestimmter Stunde oder auf Anforderung am Tag der Ablesung (mit Opto- Schnittstelle,
  • Zähler der geschlossenen Abrechnungsperioden,
  • Sequenzanzeige auf dem LCD-Display der gemessenen Größen:
    • Wirkenergie in Zeitzonen und Gesamtwirkenergie,
    • Energie am Ende der Abrechnungsperiode in Zeitzonen und Gesamtenergie, Datum und Zeit des Schließens der Abrechnungsperiode,
    • Maximale Mittelwertleistung 15, 60-Minuten mit Zeitmarkierung,
    • Kumulativleistung.
Preis auf Anfrage!


B4

Lumel B4 Nebenwiderstand Nennstrom 1A…15kA - Spannungsabfall 50mV

Nebenwiderstände B5 sind für Erweiterung von Gleichstrommessbereichen in Drehspul-Strommessern, Leistungsmessern und Energiezählern der Klasse 1, 1.5, 2.5 vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Spannungsabfall am Ausgang: 50 mV,
  • Genauigkeitsklasse: 0.5,
  • Hutschienen- oder Unterlagen-Schnappverschluss.

Abmessungen: ausführungsabhängig

N10

N10 Messgerät für Dreiphasennetzparameter mit Messung der Harmonischen und RS-485 Schnittstelle

Die Netzparameter-Messgeräte N10 und N10A sind vorgesehen für Messung von:

 

Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Parametern der symmetrisch und unsymmetrisch belasteten Dreiphasenstromnetzen mit 3 oder 4-Leitungen mit gleichzeitiger Anzeige der gemessenen Größen,
  • Bis zu 25. Harmonischen für Strom und Spannung,
  • Der harmonischen Verzerrung (THD).

Das Messgerät ermöglicht die Kontrolle der maximalen Leistung sowie Steuerung und Optimierung von Elektrogeräten, Industriesystemen und –installationen. Das Gerät gewährleistet die Messung und die Visualisierung von 46 energetischen Größen, minimalen Effektivwert von Strom und Spannung, Blind-, Schein- und Wirkleistung und Energie, Leistungsfaktoren, Frequenz, Mittelwirkleistungen. Ströme und Spannungen werden mit eingegebenen Wandlerübersetzungen multipliziert.

Die Leistungsanzeigen berücksichtigen einprogrammierte Übersetzungswerte. Das Messgerät zeigt zusätzlich die aktuelle Zeit an.
Es wird in Computer gesteuerten Energiesystemen mit z.B. Software LUMEL3000.

  • Programmierbarer Eingang: 100V, 400V, 1A, 5A AC,
  • Ausgang:
    • 3 Relaisausgänge und 1 Analogausgang (N10)
    • 1 Relaisausgang und 3 Analogausgänge (+/-) (N10A),
    • RS-485 Schnittstelle – MODBUS-Protokoll,
    • 1 passiver Impulsausgang,
  • Spannungsversorgung: 85…253V DC oder AC 40…400Hz,
  • Display: LED - 4 x 4-stellig, 10 mm hoch, rotes oder grünes Display.

Abmessungen: 144 x 144 x 77 mm

N14

N14 Messgerät der Dreiphasennetzparametern

Das Messgerät N14 bildet nächstes LUMEL Angebot zur Stromnetzparameternmessung. Im Verhältnis zu den auf dem Markt zugänglichen Produkten zeichnen das Messgerät N14 folgende Faktoren aus: günstiger Preis,leichte Bedienbarkeit, universelle Anwendung.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
 
 
 Datenblatt
 


Bedienungsanleitung

 

Das Messgerät N14 ist für Messung der Parametern von symmetrisch und unsymmetrisch belasteten Dreiphasenstromnetzen mit 3 oder 4 Leitungen vorgesehen. Gemessene Größen werden gleichzeitig angezeigt und digital übertragen.
Das Messgerät ermöglicht die Steuerung und Optimierung von Wirkung der Elektrogeräten, Industriesystemen und Industrieinstallationen.
Es sichert  die Messung von:


 

  • Effektivwert von Strom und Spannung;
  • Wirk-, Blind-, Scheinleistung, Wirk-,Blind-,Scheinenergie;
  • Leistungsfaktor;
  • Frequenz;
  • Mittelwirkleistung z.B. 15 Minuten Wirkleistung.
Die Werte aller gemessenen Größen können zum Hauptsystem über die RS-485 Schnittstelle übertragen werden.
Der Relaisausgang signalisiert die Überschreitung der gewählten Größe.
Der Impulsausgang kann zur Kontrolle des 3-Phasen-Wirkenergieverbrauchs dienen.
Zur Konfiguration von gewählten Parametern des Messgeräts N14 ist die kostenlose Software
LPConfig bestimmt.
Abmessungen: 96 x 96 x 70,5mm
N17Z

N17Z Messgerät für Wechselstrom oder Wechselspannung und Frequenz

Das Messgerät N17Z ist für Wechselstrom oder Wechselspannung (bis zu 500V oder 40 A) und Frequenz (bis zu 200Hz )vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
Das Messgerät misst das True RMS Signal (Messung mit Konstantkomponente) oder nur mit Variabelkomponente. Das Messgeräts in Ausführung für Konstantkomponente misst: den AC Signal  (bei Nullkonstantkomponente),   AC+DC Signal, DC Signal (bei Nullkonstantkomponente).
Als Messelement bei den Messgeräten für Strommessung wurde der Nebenwiderstand verwendet.
Die Messgeräte dienen zu direkten und indirekten Messungen mit Ausnutzung von externen Wandlern.   
  • Eingang:
    • Spannungseingang:
      • 1... 100 V
      • 3... 300 V
      • 5... 500 V
    • Stromeingang0,01...1 A
      • 0,05...5 A
      • 0,1...10 A 
      • 0,4...40 A
    • Frequenzeingang: 20... 200 Hz
  • Anzeigebereich: 4- oder 3-stellig (rot oder grün)
Abmessung: 52,5 x 90 x 64,5m
N20

N20 Digitales Messgerät für Wechselstrom, Wechselspannung und Frequenz

Das Messgerät N20 ist für Gleichstrom, Gleichspannung und Temperatur vorgesehen. Es ist mit dreifarbigem LED Display, das dank programmierbaren Farbenschwellen die Verfolgung von Messwertänderungen erleichtert, ausgestattet.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Eingang:
    • Stromeingang: 0/4...20mA; ±20mA;
    • Spannungseingang: 0...60mV; 0...10V; ±10V;
    • Temperatureingang: Pt100, J, K.
  • 2  OC- Alarmausgänge (4 Alarmtypen)- Beleuchtung der Alarmanzeige;
  • Gehäuseschutzart - IP65;
  • 5 LED-Ziffern, Ziffernhöhe 14 mm
  • dreifarbiges LED-Display (rot, grün, orange);
  • Beleuchtung der Messeinheit;
  • Spannungsversorgung: 85...253 V AC/DC oder 20...40 V AC/DC;
  • Abmessungen:  96 x 48 x 64mm.
Zur Konfiguration der Messgerätsparametern  ist die kostenlose Software LPConfig vorgesehen.

Zur Übertragung der Messwerte soll das Messgerät mit einem PC  über den PD14  Programmiergerät verbunden werden.

Programmierbare Parameter:
  • Displayfarbe individuell in drei Intervallen;
  • Grenzwerte der angezeigten Überschreitungen;
  • Kommastellung;
  • Beleuchtung der Einheit;
  • Messsignalart: AC oder AC+DC (True RMS);
  • Messzeit;
  • Umrechnungsfunktion für Anzeigebereich;
  • automatische oder manuelle Kompensation der kalten Lötstelle  für Messung mit den Thermoelementen;
  • 2 OC-Alarme mit 6 Arbeitsmodi.
N20Z

N20Z Digitales Messgerät für Wechselstrom, Wechselspannung und Frequenz 3-farbig

Digitales Schalttafel-Messgerät N20Z ist für Wechselstrom, Wechselspannung und Frequenz vorgesehen.Das Messgerät ist mit dem dreifarbigen LED-Display,das dank programmierbaren Farbenschwellen die Verfolgung von Messwertänderungen erleichtert,ausgestattet.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Eingang:
    • Stromeingang: 1A, 5A  AC;
    • Spannungseingang: 100V, 250V, 400V AC;
    • Frequenzeingang: 20...50Hz.
  • 2  OC- Alarmausgänge (4 Alarmtypen)- Beleuchtung der Alarmanzeige;
  • Gehäuseschutzart - IP65;
  • 5 LED-Ziffern, Ziffernhöhe 14 mm;
  • dreifarbiges LED-Display (rot, grün, orange);
  • Beleuchtung der Messeinheit;
  • Spannungsversorgung: 85...253 V AC/DC oder 20...40 V AC/DC;
  • Abmessungen:  96 x 48 x 64mm.
Zur Konfiguration der Messgerätsparametern  ist die kostenlose Software LPConfig vorgesehen.

Zur Übertragung der Messwerte soll das Messgerät mit einem PC  über den PD14  Programmiergerät verbunden werden.

Parameter, die programmiert werden können:
  • Displayfarbe individuell in drei Intervallen;
  • Grenzwerte der angezeigten Überschreitungen;
  • Kommastellung;
  • Beleuchtung der Einheit;
  • Messsignalart: AC oder AC+DC (True RMS);
  • Messzeit;
  • Umrechnungsfunktion für Anzeigebereich;
  • 2 OC-Alarme mit 6 Arbeitsmodi.
N24

N24 Konfigurierbares Digital-Messgerät 4 Stellen

Die Messgeräte N24 sind für Messung von Gleichspannung, Gleichstrom, Temperatur aus Pt100-, J- und K-Fühlern sowie Wechselspannung und Wechselstrom vorgesehen. Dank des günstigen Preises bilden sie ideale die Lösung für kostengünstige Applikationen.
  • 4-stelliges LED Display, Ziffernhöhe: 20 mm
  • mittels Programmiergerät PD14  und kostenloser Software LPConfig programmierbare Parameter:
    • Kommastellung
    • Messzeit
    • Anzeigebereich
    • automatische oder manuelle Kompensation der Temperatur der kalten Lötstelle für Messungen mittels der Thermoelementen oder des Leitungswiderstandes für Widerstandsthermometer Pt100 (N24T)
  • Spannungsversorgung: 85...253 V AC/DC oder 20...40 V AC/DC, 110V AC,230V AC
  • Gehäuseschutzart - IP65,
  • Abmessungen: 96 x 48 x 64mm.
Siehe auch: neues konfigurierbares 5-stelliges  Messgerät der Serie N25
N25
lumel n25

N25 Konfigurierbares digitales Messgerät 5 Stellen

Die Messgeräte N25 sind für Messung von Gleichspannung, Gleichstrom, Temperatur aus Pt100-, J- und K-Fühlern sowie Wechselspannung und Wechselstrom vorgesehen. Dank des günstigen Preises bilden sie die ideale Lösung für kostengünstige Applikationen.
  • 5-stelliges LED Display, Ziffernhöhe: 14 mm
  • mittels Programmiergerät PD14  und kostenloser Software LPConfig programmierbare Parameter:
    • Kommastellung
    • Messzeit
    • automatische oder manuelle Kompensation der Temperatur der kalten Lötstelle für Messungen mittels der Thermoelementen oder des Leitungswiderstandes für Widerstandsthermometer Pt100 (N25T)
  • Spannungsversorgung: 85...253 V AC/DC lub 20...40 V AC/DC, 110V AC,230V AC,
  • Gehäuseschutzart - IP65,
  • Abmessungen: 96 x 48 x 64mm.
Siehe auch: neues konfigurationsbares 4-stelliges Messgerät der Serie N24
N30B

N30B Digitaler Schalttafelschreiber

Digitaler Schalttafelschreiber wird zur Datenablesung und Datenregistrierung von Geräten mit der Schnittstelle RS485 Modbus eingesetzt.
Eigenschaften: 
  • Schnittstelle RS-485 Modbus RTU Master und Slave
  • 3-farbige Anzeige
  • individuelle 21-Punkt Kennlinie
  • Interspeicher (350064 Datensätze)
  • Messdatenspeicherung auf der MMC/SD Karte (bis zu 4GB)
  • Datenspeicherung auf der PC in MySQL-Datenbank
  • Umformung auf Standard-Analogsignal  (0...10V oder 0/4...20mA),
  • MMC/SD Karte-voll-Warnung
  • RTC (Echtzeituhr) mit automatischer Zeitumstellung (Winterzeit/Sommerzeit)

N30H

N30H Programmierbares Digital-Messgerät für Gleichstrom und Gleichspannung

Das Messgerät N30H ist für Gleichstrom und Gleichspannung bis zu 5A und 600V vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Eingang:
    • Stromeingang: 6A DC
    • Spannungseingang: 600V DC
  • Ausgang: Relaisausgang (4), Analogausgang (1),  Impulsausgang (1), Schnittstelle RS485/MODBUS (1)
  • dreifarbiges Display (rot, grün und orange)-  programmierbar  in drei Intervallen des Messwertes - Erleichterung  von Verfolgung der Messwertänderungen
    • Ziffernhöhe 14mm
    • Beleuchtung der Messeinheit
  • 4 Alarmausgänge mit Signalisierung auf LED-Dioden und 6 Arbeitsmodi
  • Umformung vom beliebigen Messwert auf ein Analogsignal 0/4...20 mA oder 0...10 V
  • Speicher für Minimal- und Maximalwert für alle Messgrößen
  • Programmierung des Messgeräts über Tastatur oder die Schnittstelle RS485 mit kostenloser Software LPConfig. Programmierbare Parameter:
    • Displayfarbe individuell in drei Intervallen;
    • Grenzwerte der angezeigten Überschreitungen
    • Kommastellung
    • Beleuchtung der Einheit
    • Messzeit
    • Parameter der Alarmausgänge
  • Spannungsversorgung: 85...253 V AC/DC lub 20...40 V AC/DC
  • Gehäuseschutzart - IP65
  • Abmessungen:  96 x 48 x 64mm.
N30O
lumel n30o

N30O Programmierbares Digital-Messgerät für Impulszahl, Frequenz, Drehzahl, Periode und Laufzeit

Das Messgerät N30O ist für Impulszahl, Frequenz, Drehzahl, Periode und Laufzeit vorgesehen. Zwei Zählereingänge arbeiten mit einem Encoder zusammen. Das Messgerät zählt den Momentan- und Gesamtwert.
  • Eingang:
    • Impulszahl
    • Frequenz
    • Drehzahl
    • Periode
    • Laufzeit
    • Encoder
  • Ausgang: Relaisausgang (4), Analogausgang (1), Impulsausgang (1), Schnittstelle RS485/MODBUS (1)
  • dreifarbiges Display (rot, grün und orange)-  programmierbar  in drei Intervallen des Messwertes - Erleichterung  von Verfolgung der Messwertänderungen
    • Ziffernhöhe 14mm
    • Beleuchtung der Messeinheit
  • 4 Alarmausgänge mit Signalisierung auf LED-Dioden und 6 Arbeitsmodi
  • Umformung vom beliebigen Messwert auf ein Analogsignal 0/4...20 mA oder 0...10 V
  • Speicher für Minimal- und Maximalwert für alle Messgrößen
  • Programmierung des Messgeräts über Tastatur oder die Schnittstelle RS485 mit kostenloser Software LPConfig. Programmierbare Parameter:
    • Displayfarbe individuell in drei Intervallen;
    • Grenzwerte der angezeigten Überschreitungen
    • Kommastellung
    • Beleuchtung der Einheit
    • Messzeit
  • Parameter der Alarmausgänge
  • Spannungsversorgung: 85...253 V AC/DC oder 20...40 V AC/DC
  • Gehäuseschutzart - IP65
  • Abmessungen:  96 x 48 x 64mm.
N30P

N30P Programmierbares Digital-Messgerät für Netzparameter

Das Messgerät N30P ist für Messung von Einphasennetzparametern wie: Spannung, Strom, Wirk-, Blind- und Scheinleistung, cosφ,tgφ, φ, Frequenz, Wirk-, Blind- und Scheinenergie, 15-Minuten Wirkleistung, 10-Minuten Spannung, 10-Sekunden Frequenz vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Eingang:
    • Stromeingang: 0...1 lub 0...5A
    • Spannungseingang: 0...100V lub 0...400V
  • Ausgang: Relaisausgang (4), Analogausgang (1),  Impulsausgang (1), Schnittstelle RS485/MODBUS (1)
  • dreifarbiges Display (rot, grün und orange)-  programmierbar  in drei Intervallen des Messwertes - Erleichterung  von Verfolgung der Messwertänderungen
    • Ziffernhöhe 14mm
    • Beleuchtung der Messeinheit
  • 4 Alarmausgänge mit Signalisierung auf LED-Dioden und 6 Arbeitsmodi
  • Umformung vom beliebigen Messwert auf ein Analogsignal 0/4...20 mA oder 0...10 V
  • Speicher für Minimal- und Maximalwert für alle Messgrößen
  • Programmierung des Messgeräts über Tastatur oder über die Schnittstelle RS485 mit kostenloser Software LPConfig. Programmierbare Parameter:
    • Displayfarbe individuell in drei Intervallen;
    • Grenzwerte der angezeigten Überschreitungen
    • Kommastellung
    • Beleuchtung der Messeinheit
    • Messzeit
    • Parameter der Alarmausgängen
  • Spannungsversorgung: 85...253 V AC/DC lub 20...40 V AC/DC
  • Gehäuseschutzart -IP65,                                                         
  • Abmessungen: 96 x 48 x 64mm.
N30U

N30U Programmierbares Digital-Messgerät für Temperatur, Widerstand und Standardsignalen

Das Messgerät N30U ist für Temperatur, Widerstand und Standardsignalen vorgesehen.
  • Eingang:
    • Temperatureingang:
      • Thermowiderstandseingang:  Pt100, Pt500, Pt1000
      • Thermoelementeingang: J, K, N, E, R, S
    • Widerstandseingang: 400ohm, 4000ohm
    • Stromeingang: ± 20mA
    • Spannungseingang: 0...10V, -10...60mV
  • Ausgang: Relaisausgang (4), Analogausgang (1),  Impulsausgang (1), Digitalausgang RS485/MODBUS (1)
  • dreifarbiges Display (rot, grün und orange)-  programmierbar  in drei Intervallen des Messwertes - Erleichterung  von Verfolgung der Messwertänderungen
    • Ziffernhöhe 14mm
    • Beleuchtung der Messeinheit
  • 4 Alarmausgänge mit Signalisierung auf LED-Dioden und 6 Arbeitsmodi
  • Umformung vom beliebigen Messwert auf ein Analogsignal 0/4...20 mA oder 0...10 V
  • Speicher für Minimal- und Maximalwert für alle Messgrößen
  • Programmierung des Messgeräts über Tastatur oder RS485 Schnittstelle mit kostenloser Software LPConfig. Programmierbare Parameter:
    • Displayfarbe individuell in drei Intervallen;
    • Grenzwerte der angezeigten Überschreitungen;
    • Kommastellung;
    • Beleuchtung der Einheit;
    • Messzeit;
    • Parameter der Alarmausgänge.
  • Spannungsversorgung: 85...253 V AC/DC oder 20...40 V AC/DC
  • Gehäuseschutzart - IP65
  • Abmessungen:  96 x 48 x 64mm.
NA3
lumel na3

NA3 Programmierbare Messgeräte mit vielfarbiger Lichtbalkenanzeige 96x24mm 1 Kanal mit 3 Farben

Programmierbare digitale Messgeräte mit vielfarbiger Lichtbalkenanzeige NA3, NA5, NA6 sind für Messung und Registrierung von Gleichspannung und Gleichstrom, Temperatur, Widerstand und anderer physikalischer Größen

Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 

(z.B. Füllstand, Durchfluss, Druck, Feuchtigkeit) vorgesehen.

Sie verbinden die Vorteile der analogen und digitalen Messgeräten und gewährleisten gute Visualisierung der Trendanzeige der Messgröße und hohe Genauigkeit der Messung. Dank Einsatz von 3 und 7-farbigen Lichtbalken aus Dioden neuster Technologie ist eine sehr gute Prozessvisualisierung möglich.
Diese Messgeräte finden Anwendung in verschiedenen Industriezweigen, z.B.: Lebensmittelindustrie, Abwasserpumpwerken und Kläranlagen, chemischer Industrie, meteorologischen Stationen, Brauereien. Sie werden auch in Automatikschaltkreisen eingesetzt, bei denen programmierbare Steuerungen verwendet werden.

  • Programmierbarer Eingang:
    • Spannungseingang: 0…300mV, 0…200V, -5…60V,
    • Stromeingang: 0…200mA, 0…2A,
    • Temperatureingang: Thermopaar, Widerstandsthermometer,
    • 0...4/10W
  • Programmierbarer Ausgang:
    • Analogausgang,
    • Relaisausgang (bis 8 Relais im Messgerät NA6)
    • Digitalausgang RS-485 MODBUS-Protokoll
  • Ausführungsarten:
    • NA3 – waagerecht, 1 Messkanal, 3 verschiedene Ausführungen: mit Lichtbalken, mit Lichtbalken und Display, mit Display,
    • NA5 – senkrecht, 1 Messkanal, Lichtbalken und Display,
    • NA6 – senkrecht, 2 Messkanäle, je 2 Lichtbalken und Display.
  • Spannungsversorgung: 95…230…253 V AC/DC, 20…24…40 V AC/DC

Neben den programmierbaren Messfunktionen haben Messgeräte mit Lichtbalkenanzeige auch folgende programmierbare Zusatzfunktionen, die den Messvorgang und die Bedienungen erleichtern.

  • Umrechnung der Messgröße auf eine Anzeige anhand einer individuellen Kennlinie,
  • Arithmetische Funktionen: Potenzieren, Radizieren (NA6 zusätzlich Operationen auf Kanälen: Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division),
  • Programmierbare Farbe und Auflösung der Lichtbalkenanzeige,
  • Signalisierung bei Überschreitung der eingestellten Alarmwerte,
  • Registrierung des Messsignals in einprogrammierten Zeitintervallen,
  • Speicher für Minimal- und Maximalwert,
  • Programmierbare Messwertmittelung,
  • Programmierbare Auflösung der Anzeige,
  • Passwort gesicherte Parametereingabe,
  • Verarbeitung des Messwerts in ein Spannungs- oder Stromausgangssignal,
  • MODBUS-Protokoll Unterstützung – ASCII und RTU.

Abmessungen:

  • 96 x 24 x 125mm (NA3)
  • 48 x 144 x 92mm (NA5 und NA6)