Lumel ND20

Messgeräte für Netzparameter von Lumel

!
N30P

N30P Programmierbares Digital-Messgerät für Netzparameter

Das Messgerät N30P ist für Messung von Einphasennetzparametern wie: Spannung, Strom, Wirk-, Blind- und Scheinleistung, cosφ,tgφ, φ, Frequenz, Wirk-, Blind- und Scheinenergie, 15-Minuten Wirkleistung, 10-Minuten Spannung, 10-Sekunden Frequenz vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Eingang:
    • Stromeingang: 0...1 lub 0...5A
    • Spannungseingang: 0...100V lub 0...400V
  • Ausgang: Relaisausgang (4), Analogausgang (1),  Impulsausgang (1), Schnittstelle RS485/MODBUS (1)
  • dreifarbiges Display (rot, grün und orange)-  programmierbar  in drei Intervallen des Messwertes - Erleichterung  von Verfolgung der Messwertänderungen
    • Ziffernhöhe 14mm
    • Beleuchtung der Messeinheit
  • 4 Alarmausgänge mit Signalisierung auf LED-Dioden und 6 Arbeitsmodi
  • Umformung vom beliebigen Messwert auf ein Analogsignal 0/4...20 mA oder 0...10 V
  • Speicher für Minimal- und Maximalwert für alle Messgrößen
  • Programmierung des Messgeräts über Tastatur oder über die Schnittstelle RS485 mit kostenloser Software LPConfig. Programmierbare Parameter:
    • Displayfarbe individuell in drei Intervallen;
    • Grenzwerte der angezeigten Überschreitungen
    • Kommastellung
    • Beleuchtung der Messeinheit
    • Messzeit
    • Parameter der Alarmausgängen
  • Spannungsversorgung: 85...253 V AC/DC lub 20...40 V AC/DC
  • Gehäuseschutzart -IP65,                                                         
  • Abmessungen: 96 x 48 x 64mm.
ND10

ND10 Messgerät

Das Messgerät ND10 zeichnet hohe Messgenauigkeit, gut lesbares hinterleuchtetes LCD Display und attraktiver Preis. ND10 ist über den Messkreis gespeist.

Das Messgerät ND10 ist dank seiner Konstruktion,  Funktionspallette und dank seinen Kommunikationsmöglichketen  ein ideales Gerät zur Überwachung und zum Monitoring  von Energiequalität und Energieverbrauch in Industrie, Kommunalwirtschaft oder in gemeinnützigen Einrichtungen.       
 
Technische Daten:
  • Messung von:
    • Netzparameter in symmetrisch und unsymmetrisch belasteten  4-Leiter- Systemen
    • THD Faktoren für Strom und Spannung
  • Anzeigen, die die Werte der programmierten Spannungs- und Stromwandler berücksichtigen  
  • 2 Relais-Ausgänge und ein Impulsausgang (Wirkenergie)  
  • digitale Datenübertragung über RS-485 Schnittselle (MODBUS Protokoll)
  • hinterleuchtetes  3,5'' LCD Display
  • Gehäuseschutzgrad (frontseitig): IP65
  • Abmessungen: 96 x 96 x 77mm
 
Das Messgerät ND10 ergänzt das  LUMEL Angebot von Geräten zur 3-Phasen-Netzparameter -Messung, die schon weltweit ihre Kunden haben.
In dieser Gerätegruppe finden Sie auch:
     
N14

N14 Messgerät der Dreiphasennetzparametern

Das Messgerät N14 bildet nächstes LUMEL Angebot zur Stromnetzparameternmessung. Im Verhältnis zu den auf dem Markt zugänglichen Produkten zeichnen das Messgerät N14 folgende Faktoren aus: günstiger Preis,leichte Bedienbarkeit, universelle Anwendung.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
 
 
 Datenblatt
 


Bedienungsanleitung

 

Das Messgerät N14 ist für Messung der Parametern von symmetrisch und unsymmetrisch belasteten Dreiphasenstromnetzen mit 3 oder 4 Leitungen vorgesehen. Gemessene Größen werden gleichzeitig angezeigt und digital übertragen.
Das Messgerät ermöglicht die Steuerung und Optimierung von Wirkung der Elektrogeräten, Industriesystemen und Industrieinstallationen.
Es sichert  die Messung von:


 

  • Effektivwert von Strom und Spannung;
  • Wirk-, Blind-, Scheinleistung, Wirk-,Blind-,Scheinenergie;
  • Leistungsfaktor;
  • Frequenz;
  • Mittelwirkleistung z.B. 15 Minuten Wirkleistung.
Die Werte aller gemessenen Größen können zum Hauptsystem über die RS-485 Schnittstelle übertragen werden.
Der Relaisausgang signalisiert die Überschreitung der gewählten Größe.
Der Impulsausgang kann zur Kontrolle des 3-Phasen-Wirkenergieverbrauchs dienen.
Zur Konfiguration von gewählten Parametern des Messgeräts N14 ist die kostenlose Software
LPConfig bestimmt.
Abmessungen: 96 x 96 x 70,5mm
ND20

ND20 Messgerät für Netzparameter

Das Messgerät zeichnen folgende Merkmale aus: hohe Messgenauigkeit, von hinten beleuchtete LCD Anzeige und günstiger Preis im Verhältnis.
Das Messgerät ND20 ist dank seiner Konstruktion, seinen Funktionen und Kommunikationsmöglichkeiten  ein perfektes Gerät zur Kontrolle und Überwachung der Energie und ihrer Verbrauch in Industrie, Kommunalwirtschaft und in gemeinnützigen Gebäuden.  

Charakteristik des Messgeräts ND20:
  • Messung von:
    • Energienetzparameter in symmetrischen und unsymmetrisch belasteten 4-Leiter-Systemen
    • bis zu 25 Harmonischen der Phasenströmen und Phasenspannungen (selektiv)
    • THD (Total Harmonic Distortion) für Phasenstrom und Phasenspannung
  • Anzeigen, die die Werte der programmierten Windungsverhältnisse berücksichtigen
  • Profil der 15, 30 und 60-Minuten-Leistung (9000 Messungen)
  • konfigurierbarer Energiezähler für gewählte Harmonische  (liefert Informationen über Verlustkosten die mit Vorkommen der Harmonischen zusammenhängen)
  • von hinten beleuchteter 3,5” LCD Schirm
  • Gehäuseschutzart der Frontseite IP65
  • konfigurierbarer Analog-, Alarm und Impulsausgang 
  • mögliche digitale  Datenübertragung zum übergeordneten System mithilfe von RS-485 (MODBUS)  Schnittstelle. 
     
Das neue Messgerät ND20  bereichert  LUMELs Angebot von Geräten zur 3-Phasen-Netzparameter-Messung, die weltweit ihre Empfänger gefunden haben. In dieser Gerätengruppe finden Sie:
  • Das Messgerät der Netzparameter ND10
  • Das Messgerät der Netzparameter N14
  • Das Messgerät der Netzparameter N13
  • Das Messgerät der Netzparameter N10
  • Analysator/Schreiber der 3-Phasen-Netzparameter  ND1.
N10

N10 Messgerät für Dreiphasennetzparameter mit Messung der Harmonischen und RS-485 Schnittstelle

Die Netzparameter-Messgeräte N10 und N10A sind vorgesehen für Messung von:

 

Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Parametern der symmetrisch und unsymmetrisch belasteten Dreiphasenstromnetzen mit 3 oder 4-Leitungen mit gleichzeitiger Anzeige der gemessenen Größen,
  • Bis zu 25. Harmonischen für Strom und Spannung,
  • Der harmonischen Verzerrung (THD).

Das Messgerät ermöglicht die Kontrolle der maximalen Leistung sowie Steuerung und Optimierung von Elektrogeräten, Industriesystemen und –installationen. Das Gerät gewährleistet die Messung und die Visualisierung von 46 energetischen Größen, minimalen Effektivwert von Strom und Spannung, Blind-, Schein- und Wirkleistung und Energie, Leistungsfaktoren, Frequenz, Mittelwirkleistungen. Ströme und Spannungen werden mit eingegebenen Wandlerübersetzungen multipliziert.

Die Leistungsanzeigen berücksichtigen einprogrammierte Übersetzungswerte. Das Messgerät zeigt zusätzlich die aktuelle Zeit an.
Es wird in Computer gesteuerten Energiesystemen mit z.B. Software LUMEL3000.

  • Programmierbarer Eingang: 100V, 400V, 1A, 5A AC,
  • Ausgang:
    • 3 Relaisausgänge und 1 Analogausgang (N10)
    • 1 Relaisausgang und 3 Analogausgänge (+/-) (N10A),
    • RS-485 Schnittstelle – MODBUS-Protokoll,
    • 1 passiver Impulsausgang,
  • Spannungsversorgung: 85…253V DC oder AC 40…400Hz,
  • Display: LED - 4 x 4-stellig, 10 mm hoch, rotes oder grünes Display.

Abmessungen: 144 x 144 x 77 mm

ND1

ND1 Analysator/Schreiber für Dreiphasennetzwerk

Der Analysator/Schreiber ND1 für Dreiphasennetzwerk ist ein modernes Gerät, der Qualitätsparametern der elektrischen Energie misst und registriert. ND1 ermöglicht die Störungserkennung der internen Elektroinstallation eines Betriebes.
Die durch den Analysator ND1 registrierte Daten liefern die Informationen für Systeme der Kostenkontrolle und bilden die Grundlage für Funktionsoptimalisierung der Energieinstallationen und Industriesystemen.
Die Konstruktion des Geräts einigt in sich die Funktionen von 5 Geräten:
  • eines Analysators der Dreiphasennetzparameter
  • universelles Messumformers
  • eines Messdatenregisters 
  • eines Web Servers – Möglichkeit der bequemen Mess- und Archivdatenfernüberwachung über den Web-Browser 
  • eines Reglers – automatische Kontrolle der wichtigsten Netzparametern
Analysator/Schreiber ND1 kennzeichnet sich durch:

Messung
  • Messung und Registrierung von Qualitätsparametern der elektrischen Energie nach EN 50160 Standard und von über 300 anderen Parametern der Dreiphasennetz u.a.:
    • Phasenspannungen U1, U2, U3 und Phasenströme I1, I2, l3
    • Spannung U12, U23, U31
    • Phasenwirkleistung P1, P2, P3
    • Phasenblindleistung Q1, Q2, Q3
    • Phasenscheinleistung S1, S2, S3
    • Wirkleistungsfaktor PF1, PF2, PF3
    • Wirk-/Blindleistungsfaktor tgα, tgα2, tgα3
    • Spannung  L-L (Mittelwert)
    • Nullleiterstrom und mittlerer Dreiphasenstrom  IO, IS
    • dreiphasige  Wirk-/Blind-/Scheinleistung P, Q, S
    • dreiphasige Leistungsfaktoren PF, tgα  - (Mittelwert) 
    • Frequenz f und Frequenzabweichungen
    • 15-Minuten mittlere Wirkleistung PAV
    • dreiphasige Wirk-/Blind-/Scheinenergie EnP, EnQ, EnS
    • Wirk-/Blind-/Scheinenergie aus externem Zähler  EnPz, EnQz, EnSz
    • THD (Total Harmonic Distortion) für Phasenstrom und Phasenspannung
    • bis zu 51 Harmonischen der Phasenströmen und Phasenspannungen
    • Speicher der Minimal- und Maximalwerte
    • Registrierung von Spannungseinbruch und Spannungsausfall
      Datenregistrierung
    • wechselbare externe CompactFlash-Speicherkarte (bis 4GB)
    • Datenspeicherung im internen Pufferspeicher 6MB mit Datenunterstützung (für den Zustand vor und nach der Störung)
    • Registrierung von Spannungseinbruch und Spannungsausfall nach EN 50160
    • Registrierung von gewählten Messparametern 
Benutzerschnittstelle -GUI 
Farbiges Display LCD TFT 5,7”, 320 x 240 Pixeln, mit Touchscreen
  • Gehäuseschutzart IP65
  • Darstellungsarten: digitales und analoges Display, Bargraph,Analyse der Harmonischenverteilung, Zeigerdiagramm, Statistik, Binäreingang
  • Programmierung von Darstellungsart (Auswahl der Messeinheiten und Darstellungsart)
  • Kontexthilfe in Benutzerkonfigurationsmenu


Kommunikation

  • Ethernet 10 Base-T, Modbus TCP/IP
  • USB 1.1 Device
  • RS485 Modbus Slave