lumel ks32

Synchronisationskolonne

!
KS32
lumel ks32

KS32

Die digitale Synchronisationskolonne KS32 ist für automatisches Einschalten von Dreiphasengeneratoren für Parallelarbeit mit einem Netz oder anderen Generatoren mit einer Nennfrequenz von 50 oder 60Hz vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 

Sie versichert die Messung und Visualisierung von Phasendifferenz, Frequenz und Spannung zwischen dem eingeschalteten Generator und dem Netz.
Die Darstellung der Messergebnisse erfolgt auf LED-Dioden Anzeigern:

  • Synchronoskop erstellt aus einem Kreis von Dioden,
  • Differenzfrequenz- und -spannungsmesser ausgeführt als Lichtbalken mit einer Null in der Mitte.
  • Eingangssignale: U = 100, 110, 240, 400V,
  • Ausgang: Relaisausgang, RS-485 Schnittstelle.

Die Synchronisationskolonne KS32 hat viele zusätzliche Funktionen, wie z.B.:

  • Möglichkeit der Programmeinstellung der Synchronisationsparameter für die Relaiseinschaltung,
  • Signalisierung der Relaiseinschaltung,
  • Signalisierung, wenn Generatorspannungswert außerhalb des Bereiches von 80-120% des Nominalwerts liegt,
  • Signalisierung, wenn Netzspannungswert außerhalb des Bereiches von 80-120% des Nominalwerts liegt,
  • Kommunikation und Visualisierung durch die RS-485 Schnittstelle,
  • Messung von Spannung und Frequenz,
  • Messung von Minimal- und Maximalwerte der Spannung und Frequenz.

Abmessungen: 144 x 144 x 77mm

KS31

KS31 Digitale Synchronisationskolonne

Die digitale Synchronisationskolonne KS31 ist für automatisches Einschalten von Dreiphasengeneratoren für Parallelarbeit mit einem Netz oder anderen Generatoren mit einer Nennfrequenz von 50 oder 60Hz vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 

Sie versichert die Messung und Visualisierung von Phasendifferenz, Frequenz und Spannung zwischen dem eingeschalteten Generator und dem Netz.
Die Darstellung der Messergebnisse erfolgt auf 3 LED-Displays – ein Feld für jede gezeigte Funktion (Synchronoskop, Differenzspannungsmesser, Differenzfrequenzmesser).

  • Eingangssignale: U = 100, 110, 240, 400V,
  • Ausgang: Relaisausgang, RS-485 Schnittstelle.

Die Synchronisationskolonne KS31 hat viele zusätzliche Funktionen, wie z.B.:

  • Möglichkeit der Programmeinstellung der Synchronisierungsparameterwerte für die Einschaltung des Relais,
  • Signalisierung der Relais-Einschaltung,
  • Signalisierung, wenn Generatorspannungswert außerhalb des Bereiches von 80-120% des Nominalwerts liegt,
  • Signalisierung, wenn Netzspannungswert außerhalb des Bereiches von 80-120% des Nominalwerts liegt,
  • Kommunikation und Visualisierung durch die RS-485 Schnittstelle,
  • Messung von Spannung und Frequenz,
  • Messung von Minimal- und Maximalwerte der Spannung und Frequenz.

Abmessungen: 144 x 144 x 77mm